Salzburgs wohl berühmteste Konzertreihe: die Mozartwoche 2014!

08.01.2014

Mozartwoche Salzburg - DER Höhepunkt im internationalen Konzertveranstaltungskalender

Rund um den Geburtstag von Salzburgs bekanntestem Sohn, Wolfgang Amadeus Mozart, am 27. Jänner findet jedes Jahr die so genannte "Mozartwoche" - eine Konzertreihe mit Opernaufführungen, Orchester-, Kammer- und Solistenkonzerten - in Salzburg statt. Von 23. Jänner bis 02. Februar 2014 geht die Mozartwoche Salzburg heuer bereits zum 58. Mal über die Bühne. Die Internationale Stiftung Mozarteum Salzburg stellt zu dieser Zeit die besten Orchester, Ensembles und Interpreten ins Zentrum des Salzburger Musik- und Kulturgeschehens.


Was erwartet Sie bei der Mozartwoche Salzburg?

Die Internationale Stiftung Mozarteum Salzburg wartet dieses Jahr mit Mozart-Interpreten von Welt-Rang wie Nicolaus Harnoncurt, Andràs Schiff oder Marc Minkowski auf. Freuen Sie sich auf musikalische Darbietungen von höchstem Niveau, gespielt von erstklassigen Orchestern wie den Wiener Philharmonikern, den Musiciens du Louvre, Grenoble oder dem Mozarteum Orchester Salzburg. Ebenfalls mit von der Partie sind renommierte Ensembles wie das Hagen Quartett oder das Artemis Quartett und exzellente Solisten wie Anja Harteros, Kristian Bezuidenhout, Rolando Villazón, Fazil Say und Michael Schade.


Das Programm der Mozartwoche Salzburg 2014 im Überblick

Die Intendanz nimmt das 300. Geburtsjahr von Christoph Willibald Gluck, einem der berühmtesten Komponisten der Vorklassik, zum Anlass um Glucks revolutionäre Oper „Orfeo ed Euridice“ in der Wiener Fassung zum Opern-Höhepunkt der Mozartwoche 2014 zu erklären. In die Titelrolle des „Orpheus“ schlüpft dabei Countertenor Bejun Mehta zusammen mit Camilla Tilling als „Euridice“ und Maria Savastano spielt die Rolle des „Amor“.

 

Der vielfach ausgezeichnete französische Dirigent Marc Minkowski, der seit 2013 der künstlerische Leiter der Salzburger Mozartwoche ist, dirigiert selbst „seine“ Musiciens du Louvre Grenoble. Freuen Sie sich auf weitere hochkarätige Orchesterkonzerte mit den Wiener Philharmonikern, der Cappella Andrea Barca, dem Freiburger Barockorchester, dem Scottish Chamber Orchestra uvm.

 

Das gesamte Programm der Mozartwoche finden Sie zudem hier.


Spielstätten und weitere Besonderheiten des Mozart-Musikfestivals

Die Aufführungen finden im großen Saal des Mozarteums, im Haus für Mozart, im Großen Festspielhaus sowie im Solitär der Universität Mozarteum statt. Freuen Sie sich auch auf die verschneite Salzburger Winterlandschaft... denn gerade die verpasst der Salzburger Mozartwoche jedes Jahr eine besondere Atmosphäre!

 

Verbinden Sie Ihren Besuch der Mozartwoche 2014 doch mit einem wohltuenden Wellness-Aufenthalt in Ihrem Romantik Hotel GMACHL Elixhausen... Ihr GMACHL Team ist Ihnen gerne bei Ihrer Kartenbestellung behilflich.

 

Bildnachweise: Mozartwoche, Mozarteum Salzburg, Tourismus Salzburg



Weitere News

Zurück zur Übersicht
GMACHLs Wellness- & Genuss 2019

Haubengekrönter Genuss und Verwöhnminuten der Extraklasse 2 Nächte ab € 428,- pro Person im ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Freundinnen-Zeit

Freundinnenzeit ist GMACHLzeit! 2 Nächte ab € 336,- pro Person im Doppelzimmer


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Romantikpaket

Private SPA bei Kerzenschein für pure Zweisamkeit! 2 Nächte ab € 361,- pro Person im Doppel ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Salzburg & Genuss

Das Herz der Salzburger Altstadt mit nur einer Eintrittskarte erleben! 3 Nächte ab € 516,- ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Salzburg & Genuss 2019

Das Herz der Salzburger Altstadt mit nur einer Eintrittskarte erleben! 3 Nächte ab € 516,- ...


Mehr
Jetzt buchen
Alle Angebote
FelixRomantik Hotels und RestaurantsSchlosshotels & HerrenhäuserSalzburger SeenlandHeritage Hotels of Europe
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.X
Anfragen & Buchenim Romantik Hotel GMACHL
Reservierungs-Hotline:
+43 662 480212-0
romantikhotel@gmachl.com
Chatten Sie mit uns