Salzburger Festspiele Akt I: Die Oper

03.07.2012

Alles über die Oper - Die Salzburger Festspiele im GMACHL-Blog

Ausschließlich Neuinszenierungen erwarten Sie heuer beim Opernprogramm der Salzburger Festspiele. Im Zentrum der Salzburger Festspiele 2012 stehen die Wiener Philharmoniker, die in vier Opernpremieren und fünf verschiedenen Konzertprogrammen auftreten. Im Anschluss bieten wir einen Überblick:


Die Soldaten

Einer der diesjährigen Schwerpunkt-Komponisten heißt Bernd Alois Zimmermann, der mit seiner Oper "Die Soldaten" die Salzburger Festspiele bereichern wird. Das Team von Alvis Hermanis (Regie) erzählt die Geschichte der Soldaten im Ersten Weltkrieg. Jedoch sollte es keine geschichtliche, sondern vielmehr eine menschliche Abbildung werden: "Uns geht es nicht darum, eine bestimmte Zeit zu definieren, sondern um die schreckliche Masse Mensch. Wozu ist er fähig, wenn er losgelassen wird?“, so der Regisseur. Seien Sie gespannt auf diese besondere Neuinszenierung!


Die Zauberflöte

"Die Zauberflöte" eröffnet den Reigen an Opern-Neuinszenierungen der diesjährigen Salzburger Festspiele unter Nikolaus Harncourt. Die Neuproduktion wird in der Felsenreitschule gezeigt, womit "Die Zauberflöte" an den magischen wie traditionellen Ort zurückkehrt, in dem das Werk lange Zeit aufgeführt wurde. NEU 2012: Erleben Sie Mozarts wohl bekannteste Oper, die bei den Salzburger Festspielen in besonderer Weise inszeniert wird, weil sogar mit historischen Instrumenten gespielt wird!  Etwas ganz Besonderes...


La Bohème

Ein weiteres Highlight bei den Salzburger Festspielen 2012: Die Puccini-Oper „La Bohème“ unter Starbesetzung - Daniele Gatti, Anna Netrebko und Piotr Beczala! Für den italienischen Regisseur Damiano Michieletto geht es in erster Linie darum, "eine zeitgemäße Form für die Geschichte zu finden und das Lebensgefühl junger Menschen von heute einzufangen, die für ihre Leidenschaften einstehen, ihren Visionen nachgehen und es wagen, nach neuen Wegen in der Kunst zu suchen – mögen sie darin auch grandios scheitern". Für Drama wird gesorgt! Sie werden begeistert sein von einer der weltweit meistgespielten Opern!


Das Labyrinth - oder der Kampf mit den Elementen

Zum 200. Todestag von Emanuel Schikaneder, einer der originellsten und einflussreichsten Theatermacher seiner Generation, wird "Das Labyrinth" aufgeführt. Schikaneder selbst schrieb einen zweiten Teil der Zauberflöte unter dem Titel "Das Labyrinth - oder Der Kampf mit den Elementen". Die Fortsetzung handelt davon, dass die Königin der Nacht weiterhin versucht – zusammen mit Monostatos – ihre Tochter zurückzuholen, Papageno seine Familie wieder findet und Sarastro schwere Geschütze auffährt, um seinen Willen durchzusetzen. Freuen Sie sich auf "Den zweyten Theil der Zauberflöte" bei Ihren Salzburger Festspielen 2012!


Ariadne auf Naxos

Unter dem Dirigenten Daniel Harding wird die erste Opernpremiere der Wiener Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen gezeigt: Das bekannte Werk "Ariadne auf Naxos" von Richard Strauss zeigt sich von einer anderen Seite und wird neu inszeniert. Eine geniale Mischung aus Theater, Ballett, Schauspiel, Musik und Gesang wartet auf Sie!

 


Die Zukunft der Oper in Salzburg - ein Ausblick

Salzburgs neuer Festspielintendant Alexander Pereira sieht es als wesentliche Aufgabe, im Bereich der zeitgenössischen Musik Signale zu setzen und plant daher jedes Jahr eine Opern-Uraufführung auf die Bühne zu bringen. Genießen Sie die gelungene Mischung aus Moderne und Klassik!


Ihr glamouröser Auftritt bei den Salzburger Festspielen 2012

Sie besuchen die Salzburger Festspiele und möchten dabei eine gute Figur machen? Nichts leichter als das! In Ihrem Romantik Hotel GMACHL bei Salzburg bieten wir Ihnen zahlreiche Angebote rund um das Thema Schönheit und Wohlbefinden! Entspannen bei einer Massage? Eine Gesichtsbehandlung für einen frischen, gutaussehenden Teint? Ein Besuch im Solarium für die passende Bräune im Abendkleid oder Smoking?

 

Lassen Sie sich einfach von Ihrem GMACHL Wellnessteam beraten und erleben Sie einen glanzvollen Auftritt bei den Salzburger Festspielen! (Textinformationen aus: www.salzburg.info, www.salzburgerfestspiele.at)



Weitere News

Zurück zur Übersicht
GMACHLs Romantikpaket 2 Nächte 2019

Private SPA bei Kerzenschein für pure Zweisamkeit! 2 Nächte ab € 388,- pro Person im Doppel ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Salzburg & Genuss 2019

Das Herz der Salzburger Altstadt mit nur einer Eintrittskarte erleben! 3 Nächte ab € 516,- ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Adventzauber

Genießen Sie die gemütlichste Zeit im Jahr!-optional auch mit Adventsingen-buchbar von 30.11. ...


Mehr
Jetzt buchen
Silvester in Salzburg

Funkelnder Silvesterabend & das berühmte Neujahrskonzert zum Jahresauftakt! 4 Nächte ab € 1 ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Salzburg & Genuss

Das Herz der Salzburger Altstadt mit nur einer Eintrittskarte erleben! 3 Nächte ab € 516,- ...


Mehr
Jetzt buchen
Alle Angebote
FelixRomantik Hotels und RestaurantsSchlosshotels & HerrenhäuserSalzburger SeenlandHeritage Hotels of Europe
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.X
Anfragen & Buchenim Romantik Hotel GMACHL
Reservierungs-Hotline:
+43 662 480212-0
romantikhotel@gmachl.com
Chatten Sie mit uns