Pasta e Basta Salzburg: Pasta-Wochen im GMACHL

13.06.2019

Italienische und heimische Nudelspezialitäten begleiten die GMACHL-Haubenküche im Juli. Freuen Sie sich auf „Pasta e Basta“ in Salzburg!

 

Pasta e Basta Salzburg: Pasta-Wochen im GMACHL

Was wäre das GMACHL ohne seine exzellente, überaus abwechslungsreiche Haubenküche? Das Team um Chefkoch Christian Kastenmeier begeistert Sie tagtäglich mit ausgewählten heimischen und internationalen Spezialitäten, und das gilt besonders während unserer Themenwochen. Sie möchten gut Pasta essen in Salzburg? Von 9. bis 29. Juli 2019 ist das Romantik Hotel GMACHL Ihre erste Anlaufstelle. „Pasta e Basta“ in Salzburg setzt auf sommerlich-leichte und hausgemachte Pastagerichte, begleitet von typisch österreichischen Nudel- und Teig-Spezialitäten. Wir laden Sie zu einem ersten Blick auf die Speisekarte ein und haben natürlich wieder ein feines Rezept aus unserer Haubenküche für Sie vorbereitet!

 

Was Sie im GMACHL-Juli erwartet

„Pasta e Basta“ – ein herrliches Motto für ebenso herrliche Gerichte. Die italienische Küche ist für ihre Nudelspezialitäten hinlänglich bekannt. Einige holen wir nun nach Salzburg, natürlich mit Lokalkolorit verfeinert und kreativ neuinterpretiert. Aber auch Heimisches aus Nudel und Nudelteig darf in unseren Pasta-Wochen nicht fehlen. Freuen Sie sich unter anderem auf:

  • Eierschwammerl-Faustnudeln auf marinierten Wildkräutern und Paprika-Vinaigrette
  • Parmesan-Tortellini mit Petersilienpesto und Parmesan
  • Rote-Beete-Schaumsuppe mit Erdäpfel-Kren-Ravioli
  • Hausgemachte Tagliatelle „Busara“ mit Kaisergranat
  • Offene Lasagne von Reinanke, Melanzani und Tomate mit Petersilienschaum
  • Tiroler Schlutzkrapfen mit brauner Butter und Elixhausener Bergkäse
  • Hausgemachte Frischkäse-Tortelloni mit marinierter Birne, geschmolzenem Mont d‘Or und jungem Spinat
  • Schokoladen-Raviolo mit Minz-Espuma

Exklusives Rezept für Tiroler Schlutzkrapfen

Wenn Sie so möchten, sind Tiroler Schlutzkrapfen die österreichische Antwort auf Ravioli. In Italien werden sie sogar „ravioli tirolesi“ genannt. Genau diese exzellente Spezialität begleitet Sie durch drei Wochen „Pasta e Basta“ in Salzburg – und Sie können diesen Hochgenuss mit folgendem Rezept von Chefkoch Christian Kastenmeier zuhause nachkochen!

 

Für den Teig:

  • 200 g Weizenmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 4 Eier
  • einen Schuss Olivenöl
  • eine Prise Salz
  • nach Bedarf etwas Wasser

Für die Fülle:

  • 200 g Topfen
  • 1 Stück Lauch oder Frühlingszwiebel
  • ein paar Blätter Basilikum
  • ein paar Blätter Minze
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung Teig Tiroler Schlutzkrapfen

Das Mehl und das Salz vermischen, die Eier und einen Schuss Olivenöl (oder Rapsöl) hinzugeben. Falls der Teig zu fest ist, mit etwas Wasser verdünnen. Solange kneten, bis ein kompakter Teig entsteht. Zu einem Laib formen und mindestens eine halbe Stunde rasten lassen.

 

Zubereitung Fülle Tiroler Schlutzkrapfen

Kräuter klein hacken, Lauch oder Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden. Topfen mit allen Zutaten vermengen, salzen und pfeffern.

Wenn der Teig fertig gerastet hat, den Teig hauchdünn mit einem Nudelwalker auswalzen. Idealerweise sollte er so dünn wie ein Blatt Papier sein! Dann mit einem Glas Kreise ausstechen und vorsichtig vom Rest des Teiges lösen. Auf jede so entstandene „Teigscheibe“ mit einem kleinen Löffel etwas Fülle setzen und dann die Ränder halbmondförmig übereinander klappen. Den Rand mit einer Gabel festdrücken. Währenddessen in einem weiten Topf Salzwasser zum Kochen bringen und im wallenden Wasser die Schlutzkrapfen ca. 5 Minuten lang kochen.

 

Abseihen, abtropfen lassen und anrichten. Mit brauner Butter und, nach Geschmack, etwas geriebenem Bergkäse servieren.

Wenn das nicht nach einem verführerischen Gourmettraum klingt! Freuen Sie sich auf herrliche Pasta-Wochen im Juli und besuchen Sie uns im Romantik Hotel GMACHL – gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Urlaubsangebot.

 

 

Weitere News

Zurück zur Übersicht
GMACHLs Reitglück

Familie Gmachl´s Reitgestüt steht Ihnen offen! 2 Nächte ab € 495,- pro Person im Doppelzimm ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs 685 Jahre Jubiläumsangebot

Wir feiern und Sie bekommen eine Nacht geschenkt!4 Nächte schon ab € 432,- pro Person im Dopp ...


Mehr
Jetzt buchen
4 Nächte genießen, 3 bezahlen

Entspannen Sie 4 Nächte im GMACHL und zahlen Sie nur 3! 4 Nächte ab € 482,- pro Person im D ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Rad-Aktivpaket 2 Nächte

Heimatliebe mit einzigartigem Raderlebnis 2 Nächte ab € 297,- pro Person im Doppelzimmer


Mehr
Jetzt buchen
GMACHL Yoga und Vital

Entspannung, Genuss und Wohlbefinden2 Nächte ab € 378,- pro Person im Doppelzimmer


Mehr
Jetzt buchen
Alle Angebote
FelixRomantik Hotels und RestaurantsSchlosshotels & HerrenhäuserSalzburger SeenlandHeritage Hotels of Europe
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.X
Anfragen & Buchenim Romantik Hotel GMACHL
Reservierungs-Hotline:
+43 662 480212-0
[email protected]
Chatten Sie mit uns