Mozartprogramm 2018: Programm und Künstler

27.12.2017

 

Mozart in all seinen Facetten

Seinen beispiellosen Ruf verdankt die Mozartwoche den ausgesuchten Orchestern, Ensembles, sowie Sängern und Sängerinnen, welche den Virtuosen Wolfgang Amadeus Mozart gebührend vertreten. Das Programm der Mozartwoche 2018 kündigt die Wiener Philharmoniker mit drei Konzerten unter der Leitung von Alain Altinoglu, Robin Ticciati und Valery Gergiev an. Die zahlreichen Solisten und Solistinnen von Weltruf, wie Rolando Villazón, Daniel Barenboim, András Schiff, Piotr Anderszewski, Marlis Petersen, Anna Lucia Richter und viele mehr, gestalten die Interpretation der Werke jeweils sehr individuell und abwechslungsreich. Zusätzlich tragen junge Ensembles, wie das Schumann Quartett oder das B’Rock Orchestra, sowie der Komponist, Dirigent und Klarinettenvirtuose Jörg Widmann zur musikalischen Vielfalt der Mozartwoche bei.

 

Das Programm der Mozartwoche 2018

Bereits vor der Premiere findet am 26. Jänner 2018 im Großen Saal der Stiftung Mozarteum ein Auftakt zur Mozartwoche statt, bei der die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse mit einer Rede auf das Thema einstimmt. Im Anschluss wird die Woche mit einer Neuinszenierung der Mozart-Oper „Die Entführung aus dem Serail“ eröffnet und in den darauffolgenden Tagen finden zahlreiche, zauberhafte Mozart-Konzerte statt. Am 30. Jänner bietet das Round-Table-Gespräch mit dem Philosophen und Bestseller-Autor Richard David Precht die ideale Gelegenheit, um noch tiefer in die Thematik einzutauchen. Rolando Villazón wird mit einem einzigartigen Konzert am 4. Februar den krönenden Abschluss der Mozartwoche 2018 gestalten und dabei sehr eindrucksvoll auf die Beziehung zwischen Constanze und Wolfgang Amadeus Mozart eingehen.

 

Erleben Sie Mozart in all seinen Facetten und verbringen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt im traditionsbewussten Romantik Hotel GMACHL! Das GMACHL-Rezeptionsteam ist Ihnen natürlich jederzeit gerne bei der Kartenbestellung behilflich. Geben Sie Ihre Kartenwünsche am besten frühzeitig im Rahmen der Buchung bekannt! Anderenfalls können Sie auch kurzfristig vor Ort um Restkarten anfragen.

Sichern Sie sich Ihren Aufenthalt während der Mozartwoche 2018 in Salzburg am besten noch heute mit einer unverbindlichen Anfrage!

 

Copyright Mozart-Geigen: Stiftung Mozarteum

 

 


Weitere News

Zurück zur Übersicht
GMACHLs Wochenstart

Für alle, die montags frei haben: Sichern Sie sich Ihren Preisvorteil!

2 Nächte ab € 272,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
GMACHL Namaste

Ruhepause und Rückzug im idyllischen Elixhausen

2 Nächte ab € 363,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Genuss Radl'n

Heimatliebe mit einzigartigem Raderlebnis

2 Nächte ab € 322,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
Salzburg & Genuss

Das Herz der Salzburger Altstadt mit nur einer Eintrittskarte erleben!

3 Nächte ab € 325,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
Weihnachten in Salzburg

Weihnachten ganz familär mit mystischer Fackelwanderung und wahren Genussmomenten!

3 Nächte ab € 582,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
Alle Angebote
FelixRomantik Hotels und RestaurantsSchlosshotels & HerrenhäuserSalzburger SeenlandHeritage Hotels of Europe
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.X
Anfragen & Buchenim Romantik Hotel GMACHL
Reservierungs-Hotline:
+43 662 480212-0
romantikhotel@gmachl.com
Chatten Sie mit uns