Ihr Gourmet Restaurant in Salzburg präsentiert: Rindfleisch pur!

20.07.2011

Ihr Gourmet Restaurant in Salzburg Elixhausen

In Elixhausen, dem wunderschönen Dorf nur 8 km vor den Toren der Stadt Salzburg, liegt das GMACHL. Der älteste Familienbetrieb Österreichs, der bereits seit vielen vielen Jahren zu den Salzburger Gourmet Restaurants zählt. In den Jahrhunderten alten Gemäuern verbindet sich die Liebe zum Detail mit höchsten Qualitätsansprüchen. Erleben Sie ein Gourmetrestaurant mit besonderen Finessen. Genießen Sie haubengekrönte Küche und erlesene Weine, sowie Spezialitäten aus der hauseigenen Landmetzgerei und regionale Produkte. 

 

Unser Küchenchef (links im Bild) kredenzt für Sie Genialitäten im "austro-mediterranen Stil". Viele frische Kräuter - aus dem eigenen Kräutergarten - und gesunde Öle tragen im GMACHL Gourmet Restaurant in Salzburg zu einem einmaligen Genusserlebnis bei. Überzeugen Sie sich selbst vom diesem besonderen Geschmack -  sehr gerne bitten wir Sie bei uns im Gourmet Restaurant Romantik Hotel GMACHL in Salzburg zu Tisch!


Rindfleisch in allen Variationen: ein ewiger Klassiker

Rinfleisch war schon immer eine besondere Köstlichkeit in unserer Region - ob zum Grillen oder gebraten, als saftiges Steak oder gefüllt als Roulade - die österreichische Küche bietet eine Vielzahl traditioneller Gerichte. Kühe laufen in Österreich immer noch frei umher und alle Kinder wissen und erleben hierzulande: Kälber trinken die Milch der Muttertiere und die Kühe fressen frisches Gras von grünen Wiesen. Genau das macht die Qualität des Rindfleisches hierzulande aus! Genau diese Qualität von Fleisch bietet Ihnen Bio Fleisch aus Österreich auch heutzutage noch.

 

Aber was passiert wenn sich das Traditionelle mit dem Modernen verbindet? Wenn die Qualität so bleibt wie sie schon immer war in Österreich, während die Gerichte sich verfeinern? Dann kommen wir der Arbeit unseres Gourmet Küchenchefs Dragan Miljkovic sehr sehr nahe, aber überzeugen Sie sich selbst von seinen Kochkünsten! Wir heißen Sie recht herzlich Willkommen im Gourmet Restaurant zu Salzburg, herzlich Wilkommen im Romantik Hotel GMACHL in Elixhausen!


Welches Rindfleisch ist das Beste? Der Tipp für Sie von unseren Gourmetrestaurant-Küchenchefs zu Salzburg Elixhausen:

Unser Küchenchef ist von der Qualität des Bio Rindes überzeugt, z.B. wäre "das Styria Beef eine sehr gute Option". Es kommt aus der Steiermark und zeichnet sich durch artgerechte Haltung auf den kräuterreichen steirischen Weiden und Almen, tierfreundliche Stallungen mit Strohliegeflächen, ein langsames Wachstum und biologische Fütterung aus. Im Klartext heißt das: Das Styria Beef ist besonders zart.

 

Es ist sehr aromatisch im Geschmack, in der Farbe eher dunkelrosa und bleibt wegen seiner Marmorierung unglaublich saftig. Aufgrund der viel kürzeren Garzeiten muss man auch nicht mit gravierenden Bratverlusten rechnen. Durch die natürliche artgerechte Haltung ist Styria Beef besonders fett- und cholesterinarm, dafür aber reich an hochwertigem Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen.


Ihr Gourmet-Rezept für Genießer mit Tipps vom GMACHL Haubenkoch

Gesottene Rinderbacke mit Spinatcreme, Wurzelgemüse und Krenschaum  (Rezept für 4 Personen) Für die Rinderbacken:

  • 4 Stück Rinderbacken
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Karotten
  • 2 Gelbe Rüben
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Schalotten
  • 3 Wachholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Zweige Liebstöckl

Zubereitung: Die Rinderbacken von der Silberhaut befreien und das Fett auf der Oberseite leicht einschröpfen. Für den Sud das Gemüse waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. In einem mittelgroßen Topf Wasser aufkochen lassen und die Rinderbacken ins kochende Wasser geben (wichtig damit sich die Poren schließen).

 

Ca. 3 Stunden leicht köcheln lassen. Die Backen müssen richtig weich sein (das merkt man am besten wenn sich das Fleisch ganz leicht anstechen lässt - und es kann auch ruhig etwas verkocht sein). Die Backen heraus nehmen und in Eiswasser abschrecken. Das Gemüse in den Fleischfond geben und ca. 20 min weiter köcheln lassen (man gibt das Gemüse erst zum Schluss bei, weil sich sonst das Fleisch rötlich färbt). Mit Salz, Muskat würzen und durch ein Passiertuch abseihen. 


Für die Spinatcreme:

  • 2 kg jungen Spinat
  • 100 g Butter
  • 100 g Ricotta
  • Salz
  • Muskat

Zubereitung: Den Spinat in kochendem Wasser blanchieren bis die Stiele ganz weich sind, in Eiswasser abschrecken und ausdrücken. Die Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen bis sie einen nussigen Duft entwickelt. Den blanchierten Spinat mit der braunen Nussbutter und dem Ricotta in einem Mixer zu einer kompakten Creme mixen - mit Salz und Muskatnuss abschmecken. 


Für das Wurzelgemüse:

  • 1 Karotte
  • 1 Gelbe Rübe
  • 1 Sellerie

Zubereitung: Das Gemüse schälen, in feine Streifen schneiden und in Salzwasser kurz blanchieren.


Für den Krenschaum:

  • Den passierten Rinderbackensud
  • 2 Schalotten
  • 1 EL Weißwein
  • 1 EL Nolly Prad
  • 1 EL weisser Port Wein
  • 1 EL Creme Fraiche
  • 100 g Butter
  • 100 g Kren
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung: Die Schalotten klein schneiden und in etwas Butter ohne Farbe anschwitzen, mit Nolly Prad und weißem Port ablöschen. Den Alkohol zur Hälfte einreduzieren lassen, mit dem Backensud aufgießen und ca. 15 min einköcheln lassen. Mit Butter und Creme Fraiche aufmixen, den geriebenen Kren zum Schluss ca. 5 min. ziehen lassen und abseihen (wenn der Kren länger zieht oder kocht bekommt er einen unangenehmen bitteren Nachgeschmack). Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 

 

Anrichten: Mit einem Löffel die Spinatcreme in der Mitte des Tellers auftragen, die Rinderbacken darauf legen und mit dem Wurzelgemüse garnieren. Mit einem Stabmixer den Krenschaum aufschäumen, den Schaum rund herum geben und mit geriebenem Kren garnieren.

 

Guten Appetit nach Hause und bis bald in Ihrem Gourmet Restaurant in Elixhausen bei Salzburg!  



Weitere News

Zurück zur Übersicht
GMACHL´s Wellness- & Genusszeit

haubengekrönter Genuss und Verwöhnminuten der Extraklasse

2 Nächte ab € 308,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
Salzburg & Genuss

Das Herz der Salzburger Altstadt mit nur einer Eintrittskarte erleben!

3 Nächte ab € 325,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
Green-Fee

Greenfees an drei verschiedenen, umliegenden Golfplätzen!

3 Nächte ab € 487,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Sommerausklang

Den Spätsommer genießen

2 Nächte ab € 298,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
Silvester in Salzburg

Funkelnder Silvesterabend & das berühmte Neujahrskonzert zum Jahresauftakt!

4 Nächte ab € 1.045,- pro Person
Mehr
Jetzt buchen
Alle Angebote
FelixRomantik Hotels und RestaurantsSchlosshotels & HerrenhäuserSalzburger SeenlandHeritage Hotels of Europe
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.X
Anfragen & Buchenim Romantik Hotel GMACHL
Reservierungs-Hotline:
+43 662 480212-0
romantikhotel@gmachl.com
Chatten Sie mit uns