Aus dem Garten vom Haubenrestaurant GMACHL zu Salzburg: Kalte Süppchen

16.08.2011

Ihr Haubenrestaurant in Salzburg: Das Romantik Hotel GMACHL

Als Abonent unserers Newsletter wissen Sie, daß wir Ihnen bereits ein Rezept aus unserer Salzburger Haubenküche zukommen haben lassen: Karotten-Kaltschale mit Zitronen-Chutney wurde gekocht...bekommen Sie den Newsletter vom Salzburger Haubenrestaurant?


Varietät im Salzburger Haubenrestaurant GMACHL

Nachdem wir uns im  Salzburger Haubenrestaurant mitunter durch eine kreative Küche auszeichnen, möchte Ihnen unser Salzburger Haubenkoch Dragan Miljkovic noch 2 weitere Feinschmecker-Rezepte ans Herz legen - in diesem Blog-Beitrag finden Sie also die N° 2 der kalten Süppchen! Kleiner Tipp der Redaktion: Vorm Los-Starten den ganzen Artikel lesen – wegen der Wartezeiten! In der Salzburger Haubenküche dauert eben alles seine Zeit – gut' Ding will nämlich Weile haben - und zwar genau dann wenn man es am wenigsten erwartet! Lange Rede kurzer Sinn: Es geht los und Sie probieren vielleicht schon bald das


Tomaten-Avocado- Süppchen mit Grissini aus der Salzburger Haubenküche

Für 4 Personen nimmt man in der GMACHL Haubenküche in Salzburg 6 reife Tomaten, ½ grüne Paprika, 1 Avocado geschält und klein geschnitten, 5 Blätter Basilikum klein geschnitten, 50 ml Olivenöl Salz & Pfeffer, 150 ml Tomatenwasser und etwas Chili.


Die Zubereitung des Tomatenwassers à la Salzburger Haubenrestaurant

4 Tomaten mit etwas Wasser kurz mixen und in einem Tuch über Nacht abhängen lassen. Sie haben es gemerkt: in diesem Arbeitsschritt "verliert" man in der Salzburger Haubenküche die Zeit!


Das Tomaten-Avocado Süppchen wird in der Salzburger Haubenküche wie folgt hergestellt

Die Avocadostücke mit dem Tomatenwasser, Paprika, Ingwer, Basilikum und den beiden ganze Tomaten mixen. Die Suppe durch ein feines Sieb passieren, mit Salz, Pfeffer & Olivenöl abschmecken und kalt stellen. Auch die Grissini backen wir in der Salzburger Haubenküche selbst!

 

Man nehme:

  • 100 g Mehl
  • 3 g Zucker
  • 3 g Salz
  • 3g Hefe
  • 20 ml Olivenöl
  • und 30-40 ml Wasser

Alle Zutaten werden in der Salzburger Haubenküche zu einem Teig verarbeitet - durchkneten! Anschließend den Teig 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen. Dünne Rollen (Durchmesser ca. 5 mm) formen, auf ein Backpapier legen und weitere 30 Minuten ruhen lassen. Im Ofen bei 200°C backen, bis die Grissini knusprig sind.


3 Abwandlungen aus der Salzburger Haubenküche

  • Probieren Sie das Rezept an heißen Sommertagen einmal mit Wassermelone anstatt Avocado!
  • Für den Magen noch besser, und nicht minder geschmackvoll ist die Tomaten-Gurken-Variation...
  • Als weiteres geschmackliches Highlight möchte die Kombination aus roter Paprika und Tomate erwähnt sein!

Geheimtipp aus der Salzburger Haubenküche

Weniger ist mehr! Wie in der Salzburger Haubenküche gilt auch bei Ihnen zu Hause: Je weniger Gewürze und Aromen (Geschmacksverstärker), desto besser kommt der Geschmack der Tomate zu Geltung!


Für Besserwisser: 6 News zu Avocado und Tomate aus Ihrer Salzburger Haubenküche

1. Die Tomate ist von Natur aus eine sehr schmackhafte Frucht - und übrigens kein Gemüse!

 

2. Greifen Sie immer zu reifen oder sogar selbst angebauten Tomaten anstatt zu Geschmacksverstärkern!

 

3. Sonnengereifte und unbehandelte Tomaten vom Strauch schmecken ohne viel Zubereitung hervorragend - daher beim Kauf darauf achten, dass die Tomaten aus der Heimat kommen. Denn importierte Ware wird meist grün gepflückt – die Tomaten reifen erst unter Zusatz von chemischen Mitteln!

 

4. Damit Avocadostücke nach dem Schneiden nicht sofort braun werden, legen Sie den Kern zum Fruchtfleisch.

 

5. Die Avocado sollte, wie auch die Tomate, bei der Verarbeitung reif sein. Durch den hohen Fettanteil der Avocado, den sie eben erst in ihrer Reife voll entfaltet, wird die Suppe zugleich gebunden.

 

6. Trotz des hohen Fettgehalts hat die Avocado wenig Kalorien und ist vor allem sehr gesund - Stichwort: ungesättigte Fettsäuren!


Herzlichst, Ihr Küchenchef aus der GMACHL Haubenküche zu Salzburg

... der zweite Garten-Spaziergang folgt!



Weitere News

Zurück zur Übersicht
GMACHLs Freundinnen-Zeit

Freundinnenzeit ist GMACHLzeit! 2 Nächte ab € 336,- pro Person im Doppelzimmer


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Yoga- und Achtsamkeits-Workshop

Köperbewusstsein - achtsames Essen - Tiefenentspannung24.11.-25.11.20181 Nacht ab € 239,-pro ...


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Tennispauschale

Spiel, Satz und Sieg! 3 Nächte ab € 489,- pro Person im Doppelzimmer


Mehr
Jetzt buchen
GMACHLs Romantikpaket 1 Nacht

Private SPA bei Kerzenschein für pure Zweisamkeit! 1 Nacht ab € 223,-pro Person im Doppelzi ...


Mehr
Jetzt buchen
4 Nächte genießen, 3 bezahlen

Entspannen Sie 4 Nächte im GMACHL und zahlen Sie nur 3! 4 Nächte ab € 482,- pro Person im D ...


Mehr
Jetzt buchen
Alle Angebote
FelixRomantik Hotels und RestaurantsSchlosshotels & HerrenhäuserSalzburger SeenlandHeritage Hotels of Europe
Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz.X
Anfragen & Buchenim Romantik Hotel GMACHL
Reservierungs-Hotline:
+43 662 480212-0
romantikhotel@gmachl.com
Chatten Sie mit uns